Lisa Platz

Staatlich anerkannte Logopädin

Schwerpunkte

  • Sprachentwicklungsverzögerungen (SEV) und -störungen (SES) bei Kindern
  • Frühe Sprachtherapie bei Kindern ab 2 Jahren zur Anbahnung elementarer Kommunikationsfähigkeiten sowie zur Förderung des passiven und aktiven Wortschatzes
  • zentral-auditive Verarbeitungsstörungen bei Kindern
  • Myofunktionelle Störungen bei Kindern
  • Sprach-, Sprech- und Stimmstörungen bei Schädigungen des zentralen Nervensystems (z.B. Aphasie, Dysarthrophonie nach Schlaganfall oder bei neurodegenerativen Erkrankungen wie M. Parkinson, MS, ALS)
  • Alle organischen, funktionellen und psychogenen Stimmstörungen, wie Heiserkeit, Stimmbandlähmungen, Stimmbandknötchen, etc.
  • Therapie bei Mutationsstörungen der Stimme
  • Therapie bei kindlichen Dysphonien
  • Therapie bei Störungen der Gesangsstimme
  • Stimmtraining bei Berufssprechern